Louis Hotels - Korfu

Korfu, Griechenland

WÄHLEN SIE IHR URLAUBSZIEL

Korfu gilt als eine der schönsten Inseln der Ionischen Inseln.

Unsere Hotels in Korfu, Griechenland - Karte anzeigen

Korfu gilt als eine der schönsten Inseln der Ionischen Inseln. Die Insel ist mit antiken griechischen Mythen verbunden und wurde im Laufe der Jahrhunderte von mehreren Eroberern erobert. Ihr Korfu-Urlaub sollte auf jeden Fall Besuche der verschiedenen Burgen und Festungen rund um die Insel beinhalten. Die Altstadt von Korfu wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Urlaub in Korfu sind ideal, wenn Sie Fans von Sightseeing sind. Besuchen Sie die Palaia Anaktora, die Achilleion und die Pontikonisi und Sie werden nicht enttäuscht sein. Unsere 4 Hotels in Korfu bieten eine endlose Auswahl für jeden Geschmack. lti Louis Grand Hotel liegt am besten Strand der Insel und ist ideal für Einen Strandurlaub auf Korfu. Louis Kerkyra Golf und Louis Corcyra Beach befinden sich in der Nähe der Stadt Korfu und sind ideal für einen Familienurlaub und für die Erkundung der Insel in Ihrem Korfu Urlaub. Primasol Louis Ionian Sun, die vor kurzem renoviert wurde bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für All-Inclusive-Urlaub in Korfu.

Mehr lesen + Weniger-

Die Hauptstadt Korfu ist eine der schönsten in Griechenland, da sie ihren venezianischen Charakter und Charme bewahrt hat. Zwischen zwei Festungen erbaut, können besucher die herrlichen italienischen und französischen Gebäude, engen Gassen, byzantinischen Kirchen und historischen Gebäuden bewundern. Am einen Ende der Stadt befindet sich die alte venezianische Festung, die durch einen 25 m breiten Graben vom Hauptland abgeschnitten wurde. Westlich dieser Festung befindet sich der markante Spianada-Platz und mehrere Museen wie das Archäologische Museum und das Museum für Asiatische Kunst, das im Palast des englischen Lord High Commissioner untergebracht ist. Darüber hinaus ist 10 km von der Stadt ist der schöne Achillio Palast, der ursprünglich der Palast von Elisabeth war, auch bekannt als Sissy, die Kaiserin von Österreich. Heute wird es als ein sehr modisches Casino betrieben.

  • Schlendern Sie durch den langen Pier, um die bunten Fischerboote zu bewundern; essen Sie frischen Fisch in einer alten HafenTaverne!
  • Machen Sie Halt in einem der pulsierenden Cafés, hören Sie ein kostenloses Konzert oder schauen Sie sich ein Cricket-Spiel an.
  • Korfu hat einige der größten und hellsten Osterfeiern

Highlights

  • Paleo Limani Schlendern Sie durch die lange Anlegestelle, um die bunten Fischerboote zu bewundern; essen Sie frischen Fisch in einer alten Hafentaverne.
  • Plateia San Rocco Machen Sie Halt in einem der pulsierenden Cafés, hören Sie ein kostenloses Konzert oder schauen Sie sich ein Cricket-Spiel an.
  • Korfu Promenade Korfu wird oft zur schönsten Stadt Griechenlands gewählt und wird von zwei italienischen Burgen umgeben, wodurch ein Stadtbild entsteht, das viele Reisende an Nizza erinnert. Die romantische Architektur der städtischen Gebäude, Paläste und Villen spiegelt den 400-jährigen Einfluss des venezianischen Reiches wider.
  • Ostern auf Korfu In Griechenland ist Ostern das wichtigste Fest des Jahres, und Korfu hat einige der größten und hellsten Feiern. Fackelumzüge, Feuerwerk, scharlachrot gekleidete Marschbänder und Tontöpfe mit Wasser fliegen auf die Straße.
  • Traditionelles Kleid Das Damenkostüm ist eine reich bestickte, langärmelige Weste über einem knöchellangen Kleid, mit Ornamenten und Juwelen, die vom Mieder hängen. Darüber ist eine ausgefallene Schürze und um den Kopf herum ist die Kefalopodia – eine Blume und Schmuck verziert farbige Motorhaube von einem reinen weißen, langen Schal umgeben.
  • Tsoureki Am Ende des langen 50-tägigen Fastens vor Ostern genießen die Griechen ihren ersten Biss in einen ofenheißen Keil dieses süßen Brotes. Crimsonfarbene Eier, die das Blut Christi symbolisieren, werden direkt in den geflochtenen Teig gebacken. Tsourekia sind schön anzusehen und lecker zu essen. Genießen Sie sie zum Frühstück mit einem griechischen Kaffee oder später am Tag mit einem Stück Gravierakäse (ähnlich der Schweizer) und einem Glas gekühlten Roséwein.
  • Botides Am Samstagmorgen vor Ostern, gerade als die Uhr 11 zuschlagen wird, werfen die Einheimischen Botiden, rote Tontöpfe – klein oder riesig – voller Wasser auf die gepflasterte Straße unter ihren Fenstern. Wenn das Zerschlagen abgeschlossen ist, können Sie ein Stück gebrochenen Topf mit nach Hause nehmen. Es wird Ihnen viel Glück für den Rest des Jahres bringen.
  • Apokries Apokries (Karneval) wird von Dionysos, dem Gott des Weins, überliefert. Bevor die Fastenzeit beginnt, gibt es 3 Wochen Festmahl, Tanz, bunte Kostüme, eine große Musikparade und wunderbare Partys. Auf der Insel gibt es mindestens 19 aktive Marschkapellen mit jeweils bis zu 200 Musikern. Es gibt eine gesunde Rivalität zwischen den Gruppen, die regelmäßige Wochenendkonzerte geben und eine bunte Ergänzung zur Karwoche sind.
  • Unterhaltung Korfu ist eine Insel voller Kultur und Traditionen. Während der Sommermonate gibt es zahlreiche Festivals, auf denen die Besucher die traditionelle Musik, Tanz und Kostüme sehen können, die im Laufe der Jahrhunderte getragen werden. Andere interessante Orte zu besuchen sind Korbflechterei, Silberarbeiten und Schmuckherstellung Workshops, die in verschiedenen Dörfern auf der ganzen Insel gefunden werden können. Darüber hinaus ist Korfu berühmt für sein lebhaftes Nachtleben und bietet eine große Auswahl an Bars und Cafés, die für jeden Geschmack und Vorlieben geeignet sind. Badeorte wie Gouvia, Glyfada, sowie die Hauptstadt Korfu, werden in eine Hektik der Aktivität jeden Abend, die unterhaltung die ganze Nacht zu führen verwandelt.

Sehenswürdigkeiten

  • Palaio Frourio Eine alte venezianische Festung, die faszinierende Klang- und Lichtproduktionen sowie viele andere Konzerte und kulturelle Veranstaltungen präsentiert
  • Palast des Hl. Michael & George Der ehemalige Palast und die königlichen Gärten des Königs von Griechenland im Regency-Stil und Geburtsort des Herzogs von Edinburgh.
  • Tapfere Achilles Der für die Kaiserin von Österreich erbaute Achilleion-Palast (heute Museum) verfügt über ein aufwendiges Gelände und ist vollgepackt mit schönen Statuen und Gemälden des griechischen Halbgottes und Helden des Trojanischen Krieges. Verpassen Sie nicht die fantastischen Kaiserlichen Gärten mit Blick auf das Ionische Meer!
  • Strände Korfu Strände können als idyllisch beschrieben werden. Ihr kristallklares Wasser, die grüne Umgebung und die sauberen Strände bieten den perfekten Ort zum Entspannen und Entspannen. Zu den besser organisierten Stränden Korfus gehören Agios Gordis, Agios Stefanos und Kalami Beach. Hier finden Sie alle gewünschten Annehmlichkeiten und organisierten Wassersportarten, um die Familie zu unterhalten. Dennoch gibt es für die abenteuerlustigeren zahlreiche kleine verlassene Höhlen und Buchten auf der ganzen Insel, die darauf warten, erkundet zu werden.

Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Nutzung von Cookies einverstanden, während Sie die Website und unsere Dienstleistungen nutzen..
Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzrichtlinien und Cookies , unter denen Sie, soweit angegeben, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zustimmen.

OK Nicht gerade jetzt